Drucken | Kontakt

Gefällt mir !

  • rc-banner-animiert-mutter-kind-198x85pix

Rehacafé Partner

Angemeldete Mitglieder (1)

Die neusten Mitglieder

Rehacafé Info-Seiten

Neue Marktplatz-Inserate

Neue Forum-Beiträge

Rehacafé Partner

Pädagogische Leitungzurück

  • Untertitel

    in Vollzeit aus den Berufsgruppen, Sozialpädagoge/in, Dipl. Pädagoge/in mit Zusatzausbildung

  • Arbeitgeber-Typ

    Soziale Einrichtung

  • Anbieter
    v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel
    Bethel im Norden
  • Berufskategorie

    Erziehung und Pädagogik

Stelleninformationen
  • Einsatzland

    Deutschland

  • Einsatzregion

    Niedersachsen

  • Einsatzort

    27259 Freistatt

  • Anstellungsform

    Festanstellung

  • Stellenumfang

    Vollzeit

  • Eintrittsdatum
    01.10.2016
Qualifikationen
  • Berufskategorie

    Sozialpädagogik

  • Berufsbezeichnung

    Pädagoge/Pädagogin (Uni)

  • Text
    Bethel im Norden

    Das Fachzentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe von Bethel im Norden fördert Kinder und Jugendliche, die in ihrem Leben erhebliche Konflikte erfahren und verarbeiten mussten.

    Im Fachzentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Freistatt ist zum 01.10.2016 folgende Stelle zu besetzen:

    Pädagogische Leitung
    in Vollzeit
    aus den Berufsgruppen, Sozialpädagoge/in, Dipl. Pädagoge/in mit Zusatzausbildung

    Ihre Aufgaben:
    - Beratung von Teams in unterschiedlichen Arbeitsfeldern der Hilfen zur Erziehung nach dem SGB VIII und z.T. SGB XII
    - Verantwortliche Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung des Jugendhilfebereichs und bei der Entwicklung neuer innovativer Dienstleistungen
    - Akquisitionstätigkeiten bei den Jugendämtern / Sozialämtern
    - Koordination von Hilfeprozessen
    - Budget- und Personalverantwortung
    - Belegsteuerung
    - Vertretung der Jugendhilfe in Gremien, AG´s etc.

    Ihr Profil:
    - Leitungs- und Beratungskompetenz
    - Fähigkeiten und Erfahrungen in der Teamberatung und Koordination
    - Bereitschaft zur kooperativen Mitarbeitendenführung
    - ausgewiesene Kenntnisse in den Feldern der Hilfen zur Erziehung mit wissenschaftlichem Profil und Praxiserfahrung von der Basis
    - Bereitschaft zur Weiterqualifizierung

    Wir bieten:
    - Gute Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine zusätzliche Altersversorgung.
    - Eine Vergütung nach EG 11 AVR-DD

    Für erste unverbindliche Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:
    Herr Rüdiger Scholz, Telefonnummer (05441) 97568-24
    Email: ruediger.scholz@bethel.de

    Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist erwünscht.
    Wir begrüßen die Bewerbungen von Schwerbehinderten.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen an die unten aufgeführte Adresse.

    v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel
    Bethel im Norden
    Personal & Bildung
    v.-Lepel-Str. 27
    27259 Freistatt
    www.bethel-im-norden.de
Kontakt



Schmerztherapiezentrum Bad Mergentheim
LiveZilla Live Chat Software