Kinderkrankenschwester/-pfleger (m/w/d)zurück

  • Untertitel

    in Vollzeit und unbefristet

  • Arbeitgeber-Typ

    Soziale Einrichtung

  • Anbieter
    Bethel im Norden, Diakonie Freistatt - Personal und Bildung
  • Berufskategorie

    Pflegedienst

Stelleninformationen
  • Einsatzland

    Deutschland

  • Einsatzregion

    Niedersachsen

  • Einsatzort

    30880 Laatzen

  • Anstellungsform

    Festanstellung

  • Stellenumfang

    Vollzeit

Qualifikationen
  • Berufskategorie

    Krankenschwestern/Pfleger

  • Berufsbezeichnung

    Kinderkrankenschwester/-pfleger

  • Text
    Diakonie Freistatt - Zukunft gestalten

    Bethel im Norden als Unternehmensbereich der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel ist in diversen Regionen in Niedersachsen und Bremen tätig. Das Fachzentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe von Bethel im Norden fördert Kinder und Jugendliche, die in ihrem Leben erhebliche Konflikte erfahren und verarbeiten mussten.

    Für unser Kinder- und Jugendhaus Barbara in Laatzen suchen wir ab sofort eine/-n

    Kinderkrankenschwester/-pfleger (m/w/d)
    in Vollzeit und unbefristet

    Wie Sie uns unterstützen:
    - Erziehung und Förderung der Kinder mit differenzierten Behinderungsbildern
    - Führen und Begleiten von Hilfeplangesprächen
    - Verantwortung der Medikation in Wechselschichtdienst
    - Begleitung von Kindern im Alltag auch mit pflegerischem Anteil
    - Inklusiver Ansatz und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen

    Was wir uns wünschen:
    - Kenntnisse in den Feldern der Hilfen zur Erziehung und der Pflege von Kindern und Jugendlichen mit Handicaps
    - Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in oder eine vergleichbare Ausbildung
    - Teamfähigkeit mit der Bereitschaft, sich in kollegialer und kooperativer Art mit den Lebenswelten der bei uns untergebrachten Kinder und Jugendlichen auseinanderzusetzen und diese bei der Lebensbewältigung zu begleiten
    - Hohe soziale Kompetenz, Engagement, Eigeninitiative und Empathie

    Gründe für Ihre Bewerbung:
    - Ein interessantes und vielschichtiges Arbeitsfeld
    - Eine attraktive Vergütung nach AVR DD
    - Betriebliche Altersversorgung und attraktive Sozialleistungen
    - Möglichkeiten der beruflichen/persönlichen Fort- und Weiterbildung
    - Gute Zusammenarbeit im Unternehmensbereich eines sehr großen diakonischen Trägers sozialer Einrichtungen
    - Weitere Gründe für Ihre Bewerbung finden Sie auf unserer Karriereseite (www.bin-karriere.de)

    Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen. Wir begrüßen die Bewerbungen von Schwerbehinderten (m/w/d).

    Für Rückfragen steht gerne zur Verfügung:
    Herr Rüdiger Scholz, E-Mail: ruediger.scholz@bethel.de
    Herr Peter Welke, E-Mail: peter.welke@bethel.de

    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
    Bethel im Norden, Diakonie Freistatt - Personal und Bildung, v.-Lepel-Str. 27, 27259 Freistatt
    E-Mail: annette.pottberg@bethel.de

    www.bethel-im-norden.de
Kontakt