Drucken | Kontakt

Rehacafé Partner

Die neusten Mitglieder

Gefällt mir !

  • Rehacafe-Registrierung-Einfach

Neue Marktplatz-Inserate

Rehacafé Info-Seiten

rehacafé News - Detailansicht zurück zur Übersicht

06.04.2012  |  Patientenanfragen erhöhen

Patientenanfragen erhöhen
Liebe Kunden,

das Ziel von Marketingmaßnahmen im Web (wie z.B. Ihre Profile, Bannerschaltungen, Keyword-Advertising etc.) ist die Erhöhung von Patienten-Anfragen.

Um unsere Services für Sie zu optimieren, hatten wir Ihnen bereits eine Infomappe mit Hinweisen zu dem (geplanten) neuen Magazinbereich übersandt.

 

--------------------------------
Kurze Zusammenfassung:

Ihre Fachartikel zu Gesundheitsthemen
Senden Sie uns Fachartikel zu Gesundheitsthemen nach dem in der übersandten Infobox angegebenen Muster (nochmals als Link beigefügt): Wir integrieren Sie in unsere Blog- Magazin-, Community- und Linksysteme. Folge: Zugriffe auf Ihr Klinikprofil sowie Ihre Homepage (bzw. Landing Page) werden steigen und damit auch Ihre Patienten-Anfragen.

Ihre Stellenanzeigen und Gesundheitsangebote
Senden Sie uns Ihre Stellenanzeigen und Gesundheitsangebote (oder schalten Sie diese selbst in Rehacafe.de und Kurkliniken.de): Wir stellen die Inserate für Sie kostenfrei auf Kurkliniken.de & Rehacafe.de online und verlinken Ihre Anzeigen gleichzeitig in Communities wie Twitter, Facebook, Google+1 und Xing. Auch hiermit steigern Sie die Zugriffe auf Ihre Homepage (bzw. Landing Page) und die Patienten- und Bewerberanfragen.
--------------------------------

Für heute haben wir eine weitere wichtige Marketingidee parat, die mit den Fachartikeln / Stellenanzeigen etc. kombinierbar ist:

Die sog. 'Landing Page' zur Generierung von Kontaktanfragen:

Bisher verlinken unsere Systeme hauptsächlich auf Ihre Rehacafe.de & Kurkliniken.de Profile bzw. Ihre Homepage (Startseite).

Der suchende Patient hat somit 3-4 Schritte bis zur Kontaktanfrage (Suche - Profil - Anklicken von Klinik-Homepagelink - Suche des Kontaktformulars auf Ihrer Homepage etc.). Zwischenzeitlich könnte er häufig 'abspringen' und damit 'verlorengehen'.

Wir wollen die Schritte bis zur Kontaktaufnahme mit Ihrer Klinik verringern, indem wir unsere Linksysteme DIREKT auf eine sog. 'Landing Page' (= Zielseite) Ihrer Homepage leiten.

Eine Landing Page (http://de.wikipedia.org/wiki/Landing_Page ) ist optimiert auf die Kontaktaufnahme mit Ihrer speziellen Zielgruppe:

"Bei einer Landing Page steht ein bestimmtes Angebot im Mittelpunkt, welches ohne Ablenkung vorgestellt wird. Ein wesentliches Element ist die Integration eines Response-Elements (z. B. Anfrageformular, Link zum Webshop oder Call-Back-Button), das die einfache Interaktion mit dem Besucher sicherstellt." (Wikipedia)

Weitere Hinweise zur Erstellung einer solchen Landingpage finden Sie z.B. hier:
http://www.landingpage-ebook.de/


Vielleicht haben Sie im Zusammenhang mit Google Adwords-Werbung bereits eine Landing Page erstellen lassen, die eine DIREKTE Kontaktaufnahme ermöglicht? Oder Sie benutzen eine ansprechend gestaltete Kontakt-Seite bereits mit Erfolg?

Bitte senden Sie uns dann einfach die Webadresse dieser Landing Page bzw. Kontaktseite - wir stellen dann alle unsere Linksysteme, die zu Ihren gebuchten Abos gehören, auf diese Landing Page um. D.h. für Patienten gibt es dann nur noch EINEN Klick bis zu Ihrer eigens optimierten Kontakt-Anfrage-Seite.

Bitte stellen Sie uns auch ggf. zwei neue Banner (Format: Kurkliniken.de: max 128 Pix. Breite; Format Rehacafe.de max 198 Pixel Breite (Höhe egal) zur Verfügung, die wir dann neu einpflegen.


Bei Rückfragen können Sie bzw. Ihre Werbeagentur uns unter 02171-5014-30 jederzeit erreichen.

Viel Erfolg in dieser schwierigen Zeit mit restriktiver Einweiserpolitik der Kassen und den viel zu hohen Ablehnungsquoten von Kuranträgen.

Herzliche Grüße
Ihr Ralf Schlieper
Schmerztherapiezentrum Bad Mergentheim