Drucken | Kontakt

Gefällt mir !

  • Rehacafe-Registrierung-Einfach

Die neusten Mitglieder

Rehacafé Info-Seiten

Neue Marktplatz-Inserate

Neue Forum-Beiträge

Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft (w/m)zurück

  • Untertitel

    für den Wohnbereich des St. Josefshauses am Campus Markhof.

  • Arbeitgeber-Typ

    Soziale Einrichtung

  • Anbieter
    St. Josefshaus Herten Betriebs-gGmbH
  • Berufskategorie

    Pflegedienst

Stelleninformationen
  • Einsatzland

    Deutschland

  • Einsatzregion

    Nordrhein-Westfalen

  • Einsatzort

    79618 Herten

  • Anstellungsform

    Festanstellung

  • Stellenumfang

    Vollzeit oder Teilzeit

Qualifikationen
  • Berufskategorie

    Pflegeberufe
    Pflegepersonal

  • Text
    Das St. Josefshaus Herten, eine gemeinnützige katholische Trägerorganisation im Dreiländereck (Schweiz, Frankreich, Deutschland) zählt zu den erfahrensten Sozialunternehmen der Behindertenhilfe und Altenhilfe. Auf Grundlage christlicher Werte bieten rund 1 600 Beschäftigte ein breites und individuelles Angebot in den Bereichen Assistenz, Förderung und Pflege. Der Mensch und sein Recht auf Selbstbestimmung stehen dabei stets im Mittelpunkt unseres Handels.
    Wir haben zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen als

    Pädagogische Fachkraft oder Pflegefachkraft (w/m/d)
    für den Wohnbereich des St. Josefshauses am Campus Markhof. Es handelt sich um ein Beschäftigungsverhältnis im Rahmen eines Kombivertrags mit einem Beschäftigungsumfang von 50 bis 90%.

    Am Campus Markhof leben Erwachsene, die tagsüber die Werkstatt für Menschen mit Behinderung oder den Förder- und Betreuungsbereich besuchen oder ganztags im Wohnbereich betreut werden.

    Wir entwickeln die Fähigkeiten der Menschen, begleiten sie im Alter, fördern ihre Gesundheit und ermöglichen ihnen einen selbstbestimmten Lebensentwurf und brauchen hierzu Ihre Unterstützung.

    Wir erwarten folgende Qualifikation:
    - Ausbildung als pädagogische oder pflegerische Fachkraft
    - Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung erwünscht
    - Unterstützung der Klienten auf Augenhöhe und fachlich fundiert, entsprechend deren Recht auf ein selbstbestimmtes Leben.
    - Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
    - Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten

    Wir bieten Ihnen:
    - Einen angenehmen Arbeitsplatz in einem motivierten Team
    - Anstellung nach AVR
    - Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    - Ein modernes Personalentwicklungskonzept
    - Umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung

    Genauere Informationen gibt Ihnen gerne Herr Ralf Zwettler-Modrok, Einrichtungsleiter, Tel: 0151/120 643 54 oder per Mail: r.zwettler-modrok@sankt-josefshaus.de

    Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung innerhalb von 14 Tagen an willkommen@sankt-josefshaus.de, oder laden Sie Ihre Unterlagen online unter https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de hoch.
Kontakt